Hechtrute kaufen – etwas für Angelprofis

Hechtrute kaufen

Einen Hecht zu angeln ist eine wirkliche Herausforderung! Der Hecht ist ein außergewöhnlicher Fisch. Er gehört zu den Raubfischen und verfügt über ein regelrecht beeindruckendes Raubfischmaul. Mit einer Körpergröße bis zu 1,50 m kann dieser Fisch gigantisch werden. Der Hecht ist groß, aggressiv und mit beeindruckender Kraft. Es ist damit zu rechnen, dass er sich vehement gegen die “Gefangennahme” wehren wird.

Dementsprechend sind die Ansprüche an das Equipment hoch. Es muss den scharfen Zähnen des Hechtes und einem Gewicht von bis zu 20 kg standhalten. In diesem Sinne ist beim Kauf einer Hechtrute einiges zu beachten.

Das sollte man als Erstes wissen

Wenn man auf Hecht angeln möchte, kann es unter Umständen gar nicht so einfach sein, die passende Rute dafür zu finden. Es gibt keine Standardrute, die allen Vorlieben eines Anglers und sämtlichen Gegebenheiten gerecht wird. Von daher ist es sinnvoll, vorher genau zu recherchieren und sich möglicherweise von einem Experten beraten zu lassen. Es gibt verschiedene Angeltechniken sowie unterschiedliche Köder, die beim Hechtangeln eingesetzt werden. Zudem wird sich die Angelmethode der Jahreszeit und dem Standplatz des Hechtes anpassen müssen. Dementsprechend ist die Auswahl an Angelruten für den Hecht groß.

Eins ist jedoch auf jeden Fall sicher: Hechtangeln ist eine abwechslungsreiche und spannende Angelegenheit, die viele Angler in ihren Bann zieht.

Welche Rute zum Hechtangeln?

Ein Hecht ist ein wirkliches Gegenüber. Er ist nicht so einfach zu angeln, verschiedene Techniken können zielführend sein. So kann eine Allroundrute zum Einsatz kommen aber auch besondere Modelle, wie Spinnruten, Schleppruten oder Twitchruten.

Häufig wird der Hecht auf dem Grund geangelt. Bei einer anderen Technik, dem Spinnfischen, wird ein Köder ausgeworfen und wieder eingezogen.

Womit wird ein Hecht geangelt?

Ein Hecht wird mit Wobblern, Blinkern, Gummifischen oder mit einem Spinner geangelt.

Kaufkriterien für eine Hechtrute

Die Hechtrute braucht eine richtige Rutenaktion

Beim Angeln auf den Hecht sollte sich die Angel nur im Bereich der Spitze biegen. Das nennt man Spitzen-Aktion. Darum verjüngt sich eine derartige Rute stark über die gesamte Länge. Das bewirkt, dass sie sehr präzise beim Auswurf ist. Denn die freigesetzte Energie konzentriert sich ausschließlich im Spitzenteil und nicht über den gesamten Blank. Zum Jiggen und Twitchen sind Ruten mit einer Spitzenaktion super geeignet, wenn der Köder nur mit der Rutenspitze geführt wird. Der Haken sitzt beim Anschlagen dann auf der Stelle fest im Maul.

Die Spinnrute beim Hechtangeln

Eine normale Hechtspinnrute ist weicher als die üblichen Gummipeitschen und verfügt über eine medium oder medium bis heavy Aktion. In erster Linie für ist dies für den Drill von entscheidendem Vorteil. Die Rute sollte jedoch stark genug sein für einen guten Anhieb in das kräftige Hechtmaul. Die Rutenlänge sollte sich in erster Linie an die Gegebenheiten des Wassers anpassen. Meist kann man jedoch sagen, dass eine Rute von 2,70 m Länge für das Angeln am Ufer recht empfehlenswert ist. Was mit dieser Rute nicht gut funktioniert, ist das Werfen aus einem tiefen Dickicht heraus. In diesem Fall sollte die Rute etwas kürzer sein. Das gleiche gilt für das Angeln vom Boot. Hier sind 2,40 m schon etwas viel. Wenn man also aus dem Boot angeln möchte darf die Rute ruhig etwas kürzer sein.welche Hechtrute kaufen

Wurfgewichte betragen üblicherweise zwischen 20 -100 g. Das genaue Gewicht ist abhängig davon, welche Köder man bevorzugt. Blinker und Wobbler sind für weiche Ruten geeignet. Köderfische am System oder Gummifische erfordern eine etwas härtere Rute.

Die Vielfalt an Ködern und Techniken ist dermaßen gestiegen, dass es die eine Hechtrute nicht mehr gibt. Das erklärt, warum die meisten Ruten unterschiedliche Nischen bedienen.

AngebotBestseller Nr. 1
Mitchell Traxx MX2 Lure Spinnruten und Rollen Combo - Raubfisch Setup - Hecht, Barsch, Zander, Forelle, Grey, 2.13 m |5-21 g
  • Vielseitiges Sortiment von Raubfischruten
  • Gutes M24-Carbon-Material
  • Schnelle Blank-Aktionen
  • Sensible und reaktionsschnelle Blanks
  • Leichte LTS-Anti-Tangle-Ringe
Bestseller Nr. 2
Zeck All Black 2,70m 80g - Spinnrute zum Spinnfischen auf Hechte & Zander, Raubfischrute zum Spinnangeln, Hechtrute für Kunstköder
  • Länge: 270 cm, Transportlänge: 140 cm
  • Ideales Ködergewicht: 30 - 80 g, Toleranzgrenze Ködergewicht: 95 g
  • Teilung: Zweiteilig
  • Rutengewicht: 194 g
  • Blank-Material: Kohlefaser
AngebotBestseller Nr. 3
Abu Garcia MAX PRO Casting Rute und Bait Cast Rollen Combo – Raubfischangeln – Hecht, Zander, Barsch
  • Reaktionsfreudiger und stabiler 24T Carbon-Rutenblank
  • Mäßig-schnelle Aktion
  • Leichte LTS-Ringe
  • Griffe aus Kork
  • 7+1 Lager

Das Allroundmodell fürs Hechtangeln

Auch ein Allroundmodell kann seinen Zweck erfüllen. In der Regel ist das Spinnangeln die am meisten eingesetzte Angelmethode für den Hecht. Es gibt unterschiedliche Techniken, bei der bestimmte Köder und spezielle Ruten zum Einsatz kommen. So gibt es Spinnruten fürs Jiggen, Twitchen und Jerken. Unter Umständen kann jedoch auch ein Allroundmodell mit guter Qualität den Angler oder sogar Profiangler überzeugen. Denn der Vorteil an dieser Angel ist, dass sie flexibel einsetzbar ist und mit unterschiedlichen Ködern und diversen Techniken gefischt werden kann. Eine gute Hechtrute zeichnet sich dadurch aus, dass sie zum einen stark und hart genug ist, um den Belastungen beim Drill standzuhalten. Auf der anderen Seite sollte sie feinfühlig genug sein, damit man dem eingeholten Köder ein gutes Spiel verleihen kann.

Der Griff der Hechtrute

Hechtangeln ist eine Belastung für Schultern und Arme des Anglers. Denn es werden häufig sehr schwere Köder ausgeworfen, die die Körperkraft des Anglers herausfordern. Um das Angeln möglichst schonend zu gestalten, sollte die Hechtrute einen möglichst langen Griff besitzen. Denn dieser Griff schützt die Muskeln des Anglers vor Ermüdung und ermöglicht ein stundenlanges Angeln.

Auch ist dieser lange Griff wichtig, um die Führung des Köders zu erleichtern. Der Köder kann so präziser und auch mit mehr Abwechslung präsentiert werden.

Zudem hat ein langer Rutengriff den Vorteil, dass ein Anschlag beim Biss des Hechtes durch die Hebelwirkung sehr gut gesetzt werden kann.

Was kostet eine Hechtrute?

Eine Hechtrute kann man bereits ab ca. 50 € erwerben. Im oberen Preissegment liegen diese Ruten bei ca 200 €. Hier findest du die besten Hechtruten im Netz.

Wo kann man eine Hechtrute kaufen?

Eine derartige Angel ist wahlweise im entsprechenden Fachgeschäft oder im Internet zu erstehen. Ganz besonders bietet sich der Kauf einer Hechtrute bei Amazon an.

Was ist der Vorteil des Kaufs einer Hechtrute bei Amazon?

Bestseller Nr. 1
Zeck All Black 2,70m 80g - Spinnrute zum Spinnfischen auf Hechte & Zander, Raubfischrute zum Spinnangeln, Hechtrute für Kunstköder
  • Länge: 270 cm, Transportlänge: 140 cm
  • Ideales Ködergewicht: 30 - 80 g, Toleranzgrenze Ködergewicht: 95 g
  • Teilung: Zweiteilig
  • Rutengewicht: 194 g
  • Blank-Material: Kohlefaser
Bestseller Nr. 2
Zeck Predator 2,40m 80g Troy Spinnrute - Reiserute für Hecht & Zander, Hechtrute für Angelreisen, Kunstköderrute, Gummifischrute
  • Länge: 240 cm, Ideales Ködergewicht: 30 - 80 g
  • 4-teilige Reiserute
  • Transportlänge: 65 cm, Toleranzgrenze Ködergewicht: 90 g
  • Rutengewicht: 186 g
  • Blank-Material: Kohlefaser
Bestseller Nr. 3
Zeck All Black 2,40m 80g Spinnrute, Angelrute zum Spinnfischen auf Hechte & Zander, Hechtrute zum Spinnangeln, Raubfischrute
  • Länge: 240 cm, Transportlänge: 124 cm
  • Ideales Ködergewicht: 30 - 80 g, Toleranzgrenze Ködergewicht: 90 g
  • Teilung: Zweiteilig
  • Rutengewicht: 175 g
  • Blank-Material: Kohlefaser

Amazon verfügt über eine große Auswahl verschiedener Ruten, die für das Hechtangeln geeignet sind. Man muss zum Shoppen nicht einmal das Haus verlassen. Ganz bequem mit dem Smartphone oder vor dem PC kann man sich sein passendes Angelzubehör aussuchen. Als registrierter Amazon Benutzer einfach mit einem Klick bestellen und schon in wenigen Tagen kann die Angeltour losgehen.

Wer es besonders eilig hat kann Amazon Prime nutzen. Dann wird die heiß ersehnte Angel bereits am nächsten Tag da sein.

Ausführliche Produktbeschreibungen der Hersteller geben Auskunft über die Qualität. Bewertungen sowie Fragen und Antworten anderer Nutzer können zusätzlich wichtige Hinweise liefern, die die eigene Kaufentscheidung erleichtern.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

joern